Kundenbewertungen

Rezension #14 - Lautsprecherkabel Dedalus Lautsprecherkabel - Test a Ricable

Alberto-Pflanze Versuch a Ricable
alberto b. Versuch a ricable
Aus der Gruppe Amici Audiofiliani Italiani

Alberto B.

Quelle: SOtM sMs-200ultra

DAC: AQUA La Voce

Verstärkungssystem: Integriert

Verstärker: Symmetrische Audiotechnik VK-300se

Akustische Lautsprecher: ProAc-Antwort D Zwei

Die folgende Rezension des Lautsprecherkabel Dedalus-Lautsprecherkabels ist das Ergebnis der Initiative "Prova unRicable", die in Zusammenarbeit mit Hörgruppen oder Hi-Fi-Foren ins Leben gerufen wurde, um Zeugenaussagen zu sammeln von aus der realen Hörerfahrung der Benutzer in ihrer Referenz-HiFi-Anlage.
Das folgende Feedback wurde auf der Grundlage eines vordefinierten Fragebogens realisiert, auf den der Benutzer seine Eindrücke zurückgesandt hat, und zwar so, dass völlig frei.
Wir danken Alberto für die Zeit, die er uns gewidmet hat.

Schließlich...

... nach fast einem Monat des Querhörens erzähle ich Ihnen von den RicableLautsprecherkabeln, Modell Dedalus Speaker.

Der Vergleich wurde mit meinen Litzenkabeln der Marke AM Audio sowie mit den Netzteilen von Ramm und Zavfino durchgeführt. Ramm-Signal. Mit folgendem System: Balanced Audio Technology VK-300se Verstärker, AQUA La Voce DAC und SOtM Streamer mit eigener Stromversorgung. ProAc D Zwei Lautsprecher auf dem Ständer von Music Tools.

Es sind sehr flexible und handliche Kabel, sie haben auf beiden Seiten Bananen und sind perfekt verankert, was ein Gefühl von Stabilität und außergewöhnlicher Griffigkeit vermittelt ... kurz gesagt, sie sind schön anzusehen und sehr gut gemacht!

Ich habe versucht, eine methodische Arbeit zu machen, ich habe eine Wiedergabeliste gemacht... ziemlich lang, aber mit Liedern, die ich gut kenne, und ich habe ein erstes Anhören mit meinen Kabeln gemacht, auf der Suche nach Stärken und Schwächen, dann habe ich auf sehr oberflächliche Weise die Ricable Kabel verbunden und ich habe angefangen, sie brennen zu lassen, ohne dem Anhören zu viel Gewicht zu geben, sondern sie spielen zu lassen, ohne über etwas nachzudenken. Ich muss sagen, dass sich der Klang nach einigen Tagen zum Besseren gewandelt hat!

Ich kann mit einiger Sicherheit sagen, dass ich, da ich den Klang meines Setups sehr gut kenne und ein geschultes Ohr habe, heute in der Lage bin, selbst die kleinsten Unterschiede zu erkennen... das ist keine Vermutung, sondern eine Erfahrung, die durch Hunderte von Stunden des Hörens gereift ist! Was anfangs einen abgeschwächten Hochtonbereich zu zeigen schien, hat sich stattdessen als ein Hochtonbereich mit einer linearen und offenen Ansprechkurve herausgestellt! Es gibt keine Stufen zwischen dem Mittel- und dem Hochtonbereich! Während bei der Litze ein Schritt zu hören ist, der bei unaufmerksamen Zuhören täuscht!

Eigentlich ist das mit i Ricable ein sehr linearer und offener Höhenbereich, der mit einer wirklich angenehmen, transparenten, aber niemals harten Wahrnehmung ansteigt! Bei den Stimmen ist der Unterschied so deutlich, dass mein Partner ihn bemerkt hat! Normalerweise wird es nicht ausgesprochen, aber... sie sagt mir: "Der Klang ist offener und luftiger". Der Mitteltonbereich ist sehr fein und erlaubt auch eine leichte Verbesserung an der Bildfront, die etwas tiefer und mit gut definierten Tonebenen ist.

Diese Kabel haben eine Besonderheit! Es geht darum, mehr Energie durchzulassen, als ob das Signal zugenommen hätte, so dass der Bassbereich schärfer wird und mehr platzt! Energischer! Also Vorsicht: Wenn es einen Fehler gibt, wird die Antwort mit i Ricable noch schärfer ausfallen! Sie reparieren den Ton nicht, aber meiner Meinung nach machen sie ihn für die Lautsprecher noch schärfer, so dass die Fehler kommen und gehen! Dasselbe gilt natürlich auch für die Verdienste.

Ehrlich gesagt, hätte ich nicht gedacht, so deutliche Unterschiede zu finden... es war für mich eine erhellende Erfahrung, die mir wieder einmal die Unterschiede zwischen einem Kabel und einem anderen vor Augen geführt hat, die nicht übertrieben sind, sondern es erlauben, zumindest eine Verfeinerung des idealen Klangs zu erreichen oder besser gesagt, zu dem, was unser idealer Klang ist. Kabel bewirken keine Wunder, aber sie müssen dafür sorgen, dass sie das Signal nicht verfälschen und meiner Meinung nach tun diese Ricable das!

So sehr, dass ich beschlossen habe, sie zu behalten!

Rückblick Alberto 1
Rückblick Alberto
Ikonen von Freepik aus www.flaticon.com

Was hat Ihnen gefallen?

- Transparenz und Artikulation
- Ästhetik
- Dreidimensionalität
- Präziser und fesselnder Klang

Ikonen von Freepik aus www.flaticon.com

Was würden Sie verbessern?

- Nichts zu berichten


Verwandte Artikel

  1. Raphael sagte er:

    Ich hatte noch keine Gelegenheit, Ihre Audiokabel auszuprobieren, aber Lautsprecherkabel ich hatte mehr als einmal die Gelegenheit, HDMI-Kabel an meiner Elektronik zu vergleichen, und ich kann sagen, dass Ihre Produkte nicht nur sehr sorgfältig konstruiert sind, sondern auch "ein Bild und einen Ton erzeugen, die wirklich bemerkenswert sind". Bei der ersten Gelegenheit werde ich weitere Tests zum Vergleich mit Ihren wertvollen Dirigenten durchführen.
    Wenn Sie es wünschen, schreiben Sie bitte meinen Kommentar. Grußworte Raffaello Prato

    1. Ricable sagte er:

      Guten Morgen, Raphael, natürlich veröffentlichen wir Ihren Kommentar. Vielen Dank für Ihr Zeugnis und Ihre gute Vision.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *