Kundenrezensionen

Rezension #43 - Primus Signal Kabel - Ricable Rezension

Joel Batoca Pflanze
Icon Ricable Rückblick
Meine Ricable

Joel B.

Quellen: Naim CD3 CD-Spieler

Verstärker: Khozmo Passiver Vorverstärker; Endstufe zwei Monoblöcke mit KT120, 12BH7 und 12AU7 Röhren

Akustische Lautsprecher: Klipsch RF-7 III

Sonstiges: Nichts

Der folgende Test des Primus Signal Kabels ist das Ergebnis einer Initiative, die in Zusammenarbeit mit der französischen Facebook-Gruppe "Audiophile francophone et haute-fidélité" entstanden ist. Die Initiative wurde ins Leben gerufen, um die Feedback von AudiophilenZiel der Initiative war es, Ideen für eine kontinuierliche Verbesserung der Produkte im Katalog zu sammeln. Die Audiophilen erhielten das von ihnen gewählte Kabel zu Hause und hatten dreißig Tage Zeit, so viele Tests durchzuführen, wie sie für angemessen hielten. Nach Ablauf dieser Frist konnten die Hörer entscheiden, ob sie das Kabel behalten oder kostenlos zurückgeben wollten.
Das folgende Feedback wurde auf der Grundlage eines vordefinierten Fragebogens erstellt, auf den der Benutzer seine Eindrücke auf möglichst einfache Weise zurücksandte. völlig kostenlos. Wir danken Joel für seine Zeit.

Concernant le Primus RCA...

Concernant le Primus RCA, en termes d’aspect visuel et de qualité de construction, 5 étoiles! Très bonne finition et une esthétique deja très bien soignée pour l’entrée de gamme. Les câbles ont été testés contre une paire de Belden 8403 classiques avec des prises de commutation. 2 tests ont été exécutés:

  1. avec écoute au casque et en branchant les Belden sur canal droit et Ricable gauche et en ecoutant des enregistrements mono pour comparaison directe, puis inversment;
  2. écoute sur enceintes en pièce d'écoute dédié.

Les résultats en Mono/comparaison directe/casque: légère aspérité dans le registre aigu avec les Ricable et une très légère meilleure assise sur le grave avec les Belden.

Joel Batoca Pflanze
Joel Batoca Pflanze

Les résultats en Stereo: Ricable: image précise très nette de la position des sources sonores dans la plage de staging mais une largeur de scene très petite, les Belden sont moins précis dans le placement, avec une image un peut plus diffuse mais avec une largeur de scene beaucoup plus importante.
Conclusion: sur mon système et pour mon type d’écoute j’ai trouvé le Ricable intéressant mais ils n’apportent pas, a présent, une évolution dans le sens recherché.

Icons von Freepik aus www.flaticon.com

Qu'est ce que tu aimais?

– Finition
– Qualité de la construction

Icons von Freepik aus www.flaticon.com

Qu'aimeriez-vous améliorer?

- Malheuresement je ne suis pas en mesure de vous conseiller techniquement
-
-

Betreffend Primus RCA...

Was das Primus RCA angeht, so gibt es für die Optik und die Verarbeitungsqualität 5 Sterne! Sehr gute Verarbeitung und eine bereits sehr gepflegte Ästhetik für das Einstiegsniveau. Die Kabel wurden gegen ein Paar klassischer Belden 8403 getestet. Es wurden zwei Tests durchgeführt:

  1. mit Kopfhörern zu hören und den Belden an den rechten Kanal und den Ricable an den linken Kanal anzuschließen und Monoaufnahmen im direkten Vergleich zu hören, dann umgekehrt;
  2. Hören über Lautsprecher in einem speziellen Hörraum.

Die Ergebnisse in Mono/Direktvergleich/Headsets: leichte Rauheit im oberen Bereich mit dem Ricable und eine sehr leichte Verbesserung im Bass mit dem Belden.

Joel Batoca Pflanze
Joel Batoca Pflanze

Die Ergebnisse in Stereo: Ricable Die Belden sind weniger präzise in der Positionierung, mit einem etwas diffuseren Bild, aber mit einer sehr viel größeren Szenenbreite.
Fazit: Auf meiner Anlage und für meine Art des Hörens fand ich die Ricable interessant, aber sie bringen zur Zeit keine Entwicklung in die gewünschte Richtung.

Icons von Freepik aus www.flaticon.com

What did you like?

- Fertigstellung
- Qualität der Konstruktion
-

Icons von Freepik aus www.flaticon.com

What would you improve?

- Leider bin ich nicht in der Lage, Ihnen technische Ratschläge zu geben.
-
-

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar