Kundenrezensionen

Testbericht #35 - Kabel Magnus Lautsprecher MKII - Ricable Testbericht

Rezension Mario Magnus Lautsprecher
Icon Ricable Rückblick
Meine Ricable

Mario C.

Quellen: Marantz SA-KI Pearl CD-Spieler

Verstärker: Marantz KI Pearl

Akustische Lautsprecher: Sonus Faber Liuto

Sonstiges: Nein

Der folgende Test des Magnus Speaker MKII Kabels ist das Ergebnis der Initiative "Ricable Review". Ricable Rückblick ist das Programm, das von Ricable entwickelt wurde, um die Feedback von Audiophilenum eine kontinuierliche Verbesserung der Produkte im Katalog zu erreichen. Zu guter Letzt erhalten die Teilnehmer des Programms zu Hause ein Zertifikat, das ihnen bescheinigt, dass sie Teil der " RicableFamilie" geworden sind.
Das folgende Feedback wurde auf der Grundlage eines vordefinierten Fragebogens erstellt, auf den die Nutzer ihre Eindrücke zurückgaben, was ohne die Hilfe eines Sachverständigen nicht möglich war. völlig kostenlos. Wir möchten uns bei Mario für seine Zeit bedanken.

Warum haben Sie gewählt? Ricable?

Ein befreundeter Enthusiast, der das Primus gekauft hatte, erzählte mir von diesen Kabeln und sagte, dass er den Unterschied zu den vorherigen Kabeln bemerkt habe. Ich war neugierig und erkundete sofort die Website Ricable und war angenehm beeindruckt. Ich habe alle Beschreibungen der fraglichen Kabel gelesen, insbesondere die Komponenten und die Dicke der verschiedenen Materialien, und ich war angenehm beeindruckt von der Qualität des Materials, das für die Endkontakte (die Stecker) verwendet wird, die in die Lautsprecher gehen, und am Ende habe ich mich in Anbetracht meiner Stereoanlage für das Kabel Magnus entschieden, das ich für meine Art von Anlage für am besten geeignet hielt.

Rezension Mario Magnus Lautsprecher
Rezension Mario Magnus Lautsprecher
Was halten Sie von der Konstruktion
und Ästhetik des Produkts?

Ich war auf der Suche nach sehr flexiblen und natürlich qualitativ hochwertigen Kabeln, da eines von ihnen von einer Wand zur anderen gehen musste, da einer der Lautsprecher weit vom Verstärker entfernt war und bündig an der Wand entlang verlaufen musste, die ihn von der fraglichen Anlage trennte; nun, ich muss sagen, dass ich trotz der Länge und Größe des Kabels (1,5 cm Durchmesser) das Kabel problemlos den Konturen der Wand folgen konnte. Darüber hinaus vermittelt es ein Gefühl von Robustheit und Solidität.

Wie haben Sie die Tests durchgeführt? Welche Songs haben Sie zum Testen des Kabelsverwendet?

Um es mit den vorherigen Kabeln zu vergleichen, habe ich sowohl Jazz, Klassik als auch Pop/Rockmusik (meine Lieblingsmusik) gehört. Ich habe dann versucht, sie mit den verschiedenen Hörfiltern in meinem CD-Player anzuhören. Ich habe sowohl normale CDs als auch SACDs verwendet, sowohl Klassik als auch Rock.

Rezension Mario Magnus Lautsprecher
Rezension Mario Magnus Lautsprecher
Was waren Ihre
Höreindrücke?

Ich habe mit einem Jazz-Klassiker begonnen, der mir sehr am Herzen liegt: Kind of Blue von Miles Davis. Was soll ich sagen? Nicht, dass ich es vorher nicht gut gehört hätte, aber jetzt könnte ich fast dabei sein. Der Klang war knackig und klar, selbst der Klang der Besen und der Becken des Schlagzeugs war kristallklar, ganz zu schweigen von dem vollmundigen, aber nie aufdringlichen oder überschwänglichen Bass. Ich bin dann zu Bach übergegangen, und das Hören war glatt und klar. Schließlich habe ich mir Santana und Springsteen auf SACD angehört. Ich war begeistert, ich weiß nicht, was ich noch hinzufügen soll.

Ihre Schlussfolgerungen.

Das Kabel Magnus MKII hat alle meine rosigen Erwartungen hervorragend erfüllt. Es ist wirklich eine Offenbarung, und wenn ich alles sagen muss, dann bin ich sehr glücklich und stolz, in Italien eine Elektronikfabrik zu haben, die auf dem gleichen Niveau ist wie die der Ausländer und sogar besser. Ich wiederhole: Die Leistung ist außergewöhnlich, aber was mich überzeugt hat, war die Klarheit des Klangs, der jedes Instrument von den anderen abhebt und es sogar in den "lautesten" Rockstücken schafft, sich klar zu unterscheiden.

Icons von Freepik aus www.flaticon.com

What did you like?

- Schärfe jedes einzelnen Instruments
- Schöne, leicht zu handhabende Kabel
- Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
-

Icons von Freepik aus www.flaticon.com

What would you improve?

- Begrenzte Auswahl an Leitungsfarben
-
-
-

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar