Artikel

Wie Sie Störungen in Ihrer HiFi-Anlage erkennen und beseitigen

goldene Interferenz auf schwarzem Hintergrund

Eines der ärgerlichsten Probleme für Besitzer von Hi-Fi-Anlagen ist Störung die den abgestrahlten Ton beeinträchtigen. Dies kann zu einem Summen oder Zischen führen, während das Lied, das wir hören, oder der Film, den wir sehen, abgespielt wird. Nichts könnte ärgerlicher für einen Enthusiasten sein. Wie können Sie also Störungen in Ihrem HiFi-System beseitigen? Zunächst einmal muss gesagt werden, dass es Maßnahmen gibt, die es ermöglichen, das Problem schneller als andere zu erkennen, ohne es jedoch zu beseitigen. Dazu müssen drastischere Maßnahmen ergriffen werden, als die, die wir hier aufzählen werden.

Was ist zu tun und wie sind Störungen zu untersuchen?

Detektiv ermittelt mit Lupe

Als Erstes sollten Sie Ihr System auf das absolute Minimum reduzieren. Die meisten HiFi-Anlagen bestehen aus einer Quelle, einem Verstärker und Lautsprechern, aber wenn es um die Komponenten geht, können Enthusiasten sich mit Netzteilen, Vorverstärkern, Doppelverstärkern und mehr verwöhnen. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei, und die Einrichtung eines Systems wird ausschließlich durch den Willen seines Besitzers bestimmt. Um jedoch besser zu verstehen, wo das Problem liegt, müssen wir unser System auf die ursprünglich beschriebene Formation reduzieren. Das Passwort: simplify.

Wenn dies geschehen ist, muss das Problem eingegrenzt und seine Ursache ermittelt werden. Es ist unbedingt erforderlich, eine Maßnahme nach der anderen durchzuführen und gleichzeitig die Verbesserungen oder Verschlechterungen der einzelnen Schritte zu notieren. Wenn wir an mehreren Abschnitten gleichzeitig arbeiten müssen, haben wir kein solides Fundament, auf dem wir stehen können.

Zinnfolie zum Aufspüren von Störungen

Ein Weg, um zu verstehen, wo man eingreifen muss, in jedermanns Reichweite und unmittelbar, ist mit Alufolie zu wickeln, und ein zu einer Zeit, die Kabel, die die Komponenten des Systems (Quelle, Verstärker und Lautsprecher, dann, nach dem, was wir oben geschrieben) zu verbinden. Eine Aluminiumfolie ist zwar unerlässlich, aber dennoch eine Abschirmung, die das Signal vor den gesuchten Störungen schützen kann. Das Problem wird dadurch allerdings nicht beseitigt. Dafür brauchen wir Abschirmungen, aber auf einem ganz anderen Niveau, sowohl in Bezug auf die Materialien als auch auf die Geometrie, mit der sie gebaut sind. Aber es wird uns helfen, zu verstehen, woran das liegt. Gut begonnen ist halb getan.

Folie mit Goldreflexion

Dann wickeln wir zuerst das Signalkabel (das anfälliger für Störungen ist als die anderen) in Alufolie ein, und danach können zwei Dinge passieren:

  1. Es ändert sich nichts.
  2. Die Tonstörungen sind unterschiedlich stark ausgeprägt (es könnte sogar noch schlimmer sein).

Wenn die erste Hypothese zutrifft, werden wir ein weiteres Kabel isolieren und die erste Maßnahme beibehalten, bis sich die Situation ändert. Wichtig ist, dass Sie immer nur eine Änderung auf einmal vornehmen.

Es ist wichtig, alle Änderungen in dieser Testphase zu beachten, und nach einer schnellen Analyse der uns zur Verfügung stehenden Informationen werden wir beginnen, uns ein besseres Bild von den Störungen in unserem System zu machen.

Ricable gegen Störungen in Ihrem Hi-Fi-System

Wir wissen, dass Interferenzen schwer zu finden sind. Deshalb stehen wir unseren Kunden bei dieser Analyse zur Seite, um den Verursacher des Hörfehlers zu finden. Wenn die Störung auf die Verkabelung zurückzuführen ist, können wir auch die beste Unterstützung bieten, um die Ursache des Problems zu beseitigen und das Hörerlebnis deutlich zu verbessern. Mit einem gut gefertigten Kabel mit besserer Abschirmung lassen sich sicherlich alle durch die Verbindungen entstehenden Interferenzprobleme lösen. Hier kommt Ricable ins Spiel, mit seiner Expertise in der Beseitigung von Störungen in jedem HiFi-System und seiner breiten Palette an abgeschirmten Kabeln. sowohl mit traditionellen als auch mit innovativen und unkonventionellen Technologien. Schauen Sie sich die Produkte an oder fragen Sie unser Expertenteam um Hilfe, um die Lösung für Ihr Problem zu finden. Klicken Sie einfach unten!

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar