Artikel

Monowiring, Bi-Wiring oder Bi-Amping im Hi-Fi-Bereich. Was sind sie?

Sprecher

Was ist Bi-Wiring und Bi-Amping? Bi-Wiring ist eine Möglichkeit, einen Lautsprecher an einen Audioverstärker anzuschließen. Normalerweise wird ein einziges Kabel vom Ausgang des Verstärkers zu den Klemmen der Lautsprecherbox geführt (diese Verbindung wird als Monowiring bezeichnet), wie dem auch sei, es verdient Aufmerksamkeit). Beim Bi-Wiring hingegen hat jeder Lautsprecher zwei Anschlusspaare und es werden zwei Kabel vom Verstärkerausgang zum Lautsprechergehäuse geführt. Einer entspricht den hohen Frequenzen, einer den tiefen Frequenzen (über zwei separate Frequenzweichen).

Bi-Wiring versus Monowiring

Bi-wiring ist eine Verbindung mit einem doppelten Kabel Lautsprecherkabel zwischen dem Verstärker und den Lautsprechern. Mit einem einzigen bipolaren Kabel alle Tonfrequenzen und die Frequenzweiche des Lautsprechers unterbricht diese und leitet sie an die Lautsprecher weiter. Viele Lautsprecher sind mit einer Frequenzweiche ausgestattet, die tiefe Frequenzen (Low) und hohe Frequenzen (High) getrennt aufnimmt. Bei diesem Kabel hat der Lautsprecher vier statt zwei Anschlüsse (LOW+/LOW- und HIGH+/HIGH-).

Doppelverdrahtung

Im Falle eines Bi-Wiring-Lautsprechers, der mit einem einzigen Kabel verbunden ist, gibt es eine Brücke aus einem Metallstreifen, die LOW+ mit LOW- und HIGH+ mit HIGH- verbindet. Um Bi-Wiring zu verwenden, müssen Sie diesen Jumper entfernen, so dass zwei unabhängige Eingänge geschaffen werden. Einer geht an den Tieftöner (LF: Low Frequency) und der andere an den Mitteltöner + Hochtöner (HF: High Frequency). Wird dagegen der klassische Einkabelanschluss verwendet, sollte die Brücke so belassen werden, dass das Signal an beide Klemmen geht.

Einer der Vorteile der Verwendung eines doppelten Kabels besteht darin, dass es die magnetischen Störungen verringern sollte. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Gesamtquerschnitt größer ist als bei einem einzelnen Kabel und dass die vom Tieftöner verursachte Stromabsorption das kleinere Signal, das an die hohen Kanäle geht, nicht beeinträchtigt. Eine technische Analyse legt jedoch nahe, dass die Einführung einer Zweikabellösung zwar Unterschiede bietet, diese aber so subtil sind , dass sie nicht greifbar sind.

Einige Audiophile haben jedoch einen signifikanten Unterschied in Form von weniger rauen Höhen und besserer Basskontrolle festgestellt. Befürworter des Bi-Wiring behaupten jedoch, dass sich elektronisch nichts ändert. Mit einem Wortspiel bezeichnen sie diese Praxis als "Buy-Wiring " und behaupten, dass dies alles nur eine Marketing-Erfindung ist, um mehr Lautsprecherkabel zu verkaufen.

Bi-Amping

Bi-Wiring versus Bi-Amping

Ricable hat immer behauptet , dass Bi-Amping ('Bi-Amping') durchaus effektiv ist, während bei Bi-Wiring etwas mehr Vorsicht geboten ist, da es auf die Konstruktion des Verstärkers ankommt. Wenn dieses für Bi-Wiring entwickelt und optimiert wurde, ist es sinnvoll, es einzusetzen, ansonsten ist es besser, Platz und Geld für doppelte Lautsprecherkabel zu sparen und lieber nur ein einziges, dafür aber höherwertiges zu kaufen.

Was ist der Unterschied zwischen Bi-Wiring und Bi-Amping? Der wesentliche Unterschied besteht, wie man sich denken kann, darin, dass Bi-Amping mit zwei Verstärkern realisiert wird, ein Faktor, der dieser Art von Verbindung eine ganz andere Bedeutung verleiht. Nur um einen Hinweis zu geben: Bi-Amping kann entweder vertikal oder horizontal sein. Im ersten Fall werden zwei identische Verstärker verwendet, von denen einer jeden Lautsprecher einzeln verstärkt; im zweiten Fall wird ein Verstärker für tiefe Frequenzen und ein anderer (derselbe oder ein anderer) für hohe Frequenzen verwendet.

Es ist die beste, aber auch die teuerste Lösung, die für Systeme auf sehr hohem Niveau gewählt werden sollte. Beim Bi-Amping geht man von dem Konzept aus, dass jeder Verstärker auf einen bestimmten Frequenzbereich einwirkt und den für die Wiedergabe dieses Bereichs zuständigen Lautsprecher direkt ansteuert. Auf diese Weise werden Intermodulationsphänomene und andere unerwünschte Effekte so weit wie möglich vermieden. So muss der Verstärker, der die höheren Frequenzen behandelt, nicht auch mit den niedrigeren arbeiten, was sich positiv auf die Stromversorgung und die Leistung auswirkt.

Bi-wiring Kabel. Werden sie gebraucht?

Es gibt Lautsprecherkabel Kabel auf dem Markt, die speziell für Bi-Wiring ausgelegt sind, d.h. mit zwei Steckern auf der Verstärkerseite und vier Steckern auf der Lautsprecherseite. Nach der Philosophie Ricable hat dieser Kabeltyp nach einigen technischen Tests keine Auswirkungen im Vergleich zur Verwendung eines Standardkabels mit zusätzlichen guten Steckbrücken (lassen Sie die Metallplatten der Hersteller nicht zurück). Aus technischer Sicht gibt es keinen Grund, sie einer Anordnung vorzuziehen, bei der ein einadriges Kabel über Brücker mit dem anderen Klemmenpaar verbunden ist, das den gleichen Leiter hat. Abgesehen von der vernachlässigbaren Tatsache, dass sich die Kabellänge mit Steckbrücken um etwa zehn Zentimeter verlängert.

In jedem Fall ist das Kabel selbst keine aktive Frequenzweiche und verfügt nicht über die Mittel, um die hohen von den tiefen Frequenzen zu trennen, so dass der einzige Effekt des Bi-Wiring eine Komplikation in der Verbindung vom Verstärker zu den Lautsprechern ist, oft mit einer Verschlechterung der Signalübertragungsqualität.

Abschließend empfehlen wir immer, die Sache zu vereinfachen und, falls Sie nur einen Verstärker mit Bi-Wiring-fähigen Lautsprechern haben, ein Standardkabel mit den entsprechenden Steckbrücken zu kaufen. Sie werden weniger ausgeben und erhalten ein identisches, wenn nicht sogar besseres Ergebnis.

Ähnliche Artikel

  1. Jesus Hernandez sagte er:

    Wie bei jedem anderen Thema auch, gibt es viele Kritiker und diejenigen, die sich in Bezug auf Meinungen, sei es von Experten oder von Amateuren, durchsetzen, ich gehöre zu denen, die jede Meinung, egal ob schlecht oder gut, überprüfen, bevor sie sie aufgeben. Gracias a Dios tengo dos sistemas en los cuales los altavoces se pueden bicablear y en ambos casos los resultados de utilizar dos tiras de cable, son abismales a usar solo una tira, en que me baso?, quizas en el hecho de ser Celestion y Genesis Technologies las marcas de los mismos, ademas de ser Vandenhul, Kimber Kable y Audio Note sus respectivas marcas, la electronica? Adcom, Nakamichi, Jeff Rowland de amplificacion y preamplificacion, acondicionadores de linea Panamax, Adcom y Tice Audio, contactos de la marca PS Audio, elctronica digital Adcom, Genesis Tecnologies y Theta Digital, fuente analogica Linn y Nakamichi, ademas de sintonizadores Onkyo y Citation de Harman Kardon, en fin, cada quien habla como sus oidos les permiten percibir, o bien como sepan afinar o dar calistecnia a sus equipos. Saludos.

    1. Ricable sagte er:

      Gracias por compartir su experiencia con nosotros.

    2. Andrés sagte er:

      Llevas razón lo que cambia es la forma de conexión porque elimina todo tipo de distorsión porque alimenta por separado los altavoces haciendo que el sonido sea más rico en la zona alta y más compacto en las bajas frecuencias, eso solo se consigue con buenos cavi y un buen amplificador como en mi caso un Electrocompaniet ECI -2

  2. Giuseppe sagte er:

    Guten Morgen, ich habe zwei Sonus Faber in Biwiring und würde gerne ein Lautsprecherkabel Kabel zwischen dem Verstärker und dem Lautsprechergehäuse ohne Jumper anschließen, geht das?

    1. Ricable sagte er:

      Hallo Giuseppe, wenn Ihre Lautsprecher bi-wired sind, gibt es zwei Möglichkeiten:
      1. Stellen Sie eine Bi-Wiring/Bi-Amping-Verbindung her und verwenden Sie daher für jeden Lautsprecher ein Kabelpaar.
      2. Jumper verwenden
      Wenn Sie keine Steckbrücken einsetzen, können Sie die Bässe nicht hören, wenn Sie einzelne Kabel nur an die Hochtöner anschließen.

  3. Patricio sagte er:

    Tengo un amplificador Sony con salidas independientes para High Y Low para L y R, y quiero conectarlo a un parlante don una sola entrada L y R, como debería realizar la conexión o que debo tener en cuenta? Gracias.

    1. Ricable sagte er:

      Buenos días Patricio, sin conocer el modelo específico de amplificador es difícil poder ayudarte. Lo mejor que puede hacer es leer el manual de instrucciones, definitivamente dice cómo hacer la conexión de la mejor manera posible. Seguimos disponibles si tienes otras dudas. ¡Buen día!

Hinterlassen Sie einen Kommentar